Abschied von „Indian Balance“

„Was zu Ende ist, ist zu Ende“
So einfach ist es. Wenn etwas in unserem Leben endet,
dient es unserer Entwicklung.
Deshalb ist es besser loszulassen und vorwärts zu gehen,
beschenkt mit den jetzt gemachten Erfahrungen“.

Lasst es Euch gut gehen…!
Liebt mit Eurem ganzen Sein…!
Seid glücklich ohne Ende…!
Jeder Tag ist ein geschenkter, glücklicher Tag!

Die speziellen indigenen Lehren, die wir gemeinsam erkundet haben, werden Euch in Eurem Leben helfen voranzukommen.
Mein Wunsch war es, Euch mit Indian Balance neue Blickwinkel zu öffnen, die Euch erlauben, Eure Lebensenergie auf das höchstmögliche Niveau anzuheben.

Wichtig ist nicht, was Ihr glaubt, sondern was Ihr in Euch hört und fühlt. Beleuchtet alle Winkel Eures Inneren. Seid fürsorglich zu Euch selbst, seid Euch selbst so wichtig und lieb, dass Ihr Euer Selbst umarmt.

Ich bedanke mich von Herzen bei Euch, dass wir gemeinsam diesen Weg – den indianischen Pfad – gehen durften.

Herzlichst
Eure Annegret – Indian Balance Master Instructor – im Herbst 2023

Hantaywee Shima Aloha

Abschiedskurs Indian Balance

 Die Peruaner sagen „Siuchii“ und meinen damit Energie, die alles Lebendige durchströmt. Sich dieser Lebensenergie bewusst zu werden und sie zu nutzen ist das Ziel von Indian Balance.

„Den Körper bewegen, während die Seele ausruht“.

Zum Abschied meiner Kursleiterinnenzeit werde ich aus den annähernd 400 Übungen Kursstunden zusammenstellen, die in den vergangenen neun Jahren von den bisherigen Teilnehmern:innen meiner Kurse besonders geschätzt wurden. Alle wichtigen Themen werden noch einmal gezeigt und vertieft.
Zusätzlich gibt es für das Üben zu Hause schriftliches Übungsmaterial.

Indian Balance lädt dazu ein, sich körperlich und mental treiben zu lassen, den Kopf abzustellen, in sich hineinzuspüren und seinen Körper einfach mal machen zu lassen.

Ich freue mich auf Eure Begleitung auf diesem indianischen Pfad.

Weiterlesen: Abschiedskurs Indian Balance

Der Turnverein Ehringshausen hatte zum Sommer Special eingeladen: den Workshops „gemeinsam sind wir stark“: Resilienz – wir stärken unsere Widerstandskraft

Unsere Abteilungsleiterin Annegret Drewes empfing die Teilnehmer*innen der Workshops im Vereinsheim am Stadion in Ehringshausen an verschiedenen Tagen zu dem aktuellen Thema „Resilienz“.

Gefragt wurde „wie können wir unsere seelische Widerstandskraft u.a. durch die Pflege unserer Beziehungen stärken“. Angeboten war eine Auszeit vom Alltag für Paare, die Körper, Geist und Seele gleichermaßen ansprach. Alles unter dem Aspekt, dass wir von der uns ständig umgebenden Natur jederzeit nützliche Impulse erhalten.

Nach dem persönlichen Kennenlernen wurde mit dem „Target Walk“ (Ziellauf) gemeinsam Energie aufgenommen. Die anschließende Objektmeditation „Baum“ machte allen bewusst, dass Menschen und Bäume vieles gemeinsam haben.

Weiterlesen: Der Turnverein Ehringshausen hatte zum Sommer Special eingeladen: den Workshops „gemeinsam sind...

Seite 1 von 6

verein 240609 75jahre

 

flyer1 jungesporthelden

 

flyer2 sportvereintuns

Termine...
25 Jun 2024
19:00 -
Vorstandssitzung
06 Jul 2024
75 Jahre Turnverein Ehringshausen
07 Jul 2024
75 Jahre Turnverein Ehringshausen
08 Jul 2024
Sporthalle Ehringshausen geschlossen
15 Jul 2024
Ferienprogramm "Einführung/Schnuppern Wassersport SUP & SURF"
Zertifikate

  pluspunkt gesundheit

 

sport pro gesundheit

 

rehasport logo

 

bewegungkindergarten logo

Folge uns auf Facebook