Koronarsport

rehasport logo

Herzsport (auch Koronarsport genannt) ist eine Rehabilitationsmaßnahme, für Patienten mit Herzerkrankungen. Nach Abschuss der kardiologischen Behandlung wird zur Wiederherstellung der eingeschränkten körperlichen Fähigkeiten der Herzsport ärztlich verordnet und von den Krankenkassen je nach Krankheitsbild des Einzelnen finanziell einen kurzen Zeitraum (1 - 2 Jahre) oder länger gefördert.

Durchführung
Der Herzsport wird in Ehringshausen vom Turnverein seit über 15 Jahren in Form der Koronargruppe durchgeführt. Dabei werden die Patienten nach einer kardiologischen Untersuchung hinsichtlich ihrer aktuellen Leistungsfähigkeit und ihrer Rehabilitationsziele beurteilt. Eine Belastbarkeit von rnindestens 75 Watt ist erforderlich, um an einer solchen Gruppe teilnehmen zu können. Anhand dieser Beurteilung werden die Patienten unter kardiologischer Kontrolle durch einen bei den Übungsstunden (Mittwoch von 15:30 -­ 16:30 Uhr) anwesenden Arzt betreut und von einer speziell ausgebildeten Herzsport -Übungsleiterin angeleitet.

Ziele
Der Patient soll seine individuellen Möglichkeiten im Rahmen der jeweiligen Erkrankung einschätzen und nutzen lernen. Nach einer Herzerkrankung muss ein Patient seine Situation annehmen lernen und seine neuen Belastungsgrenzen erkennen. Außerdem soll er seine eigenen Schwächen erkennen und die daraus folgende Belastungsangst überwinden. Daher ist nicht eine Ausdauer-Leistungssteigerung das Ziel einer Herzsportgruppe, sondern die Vermeidung falscher Schonung, die Anpassung der Koordination und das Erkennen der vorhandenen Leistungsfähigkeit und deren Grenzen. Damit sollen die Patienten in die Lage versetzt werden, die ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten angstfrei zu nutzen und eine Wiedereingliederung in das Berufs- und Alltagsleben zu erreichen. Chronische Herzerkrankungen wirken auf den gesamten Organismus. Durch eine Überschonung werden die negativen Auswirkungen der Herzerkrankung verstärkt. Eine der Erkrankung angepasste körperliche Betätigung wirkt dem entgegen und verbessert den Allgemeinzustand.

 

Übungsstunde:
Mittwoch
15.30 - 16.30 Uhr
Turnhalle Ehringshausen (Dreifeldhalle)

 

Abteilungsleiter:

Doris Schleifer
Forsthausstraße 3
35606 Solms
Telefon: 0176-24483773
doris-schleifer ( AT ) tv-ehringshausen ( DOT ) de

koronarsport zertifikat doris

 

Übungsleiter:

Doreen Sauter-Knetsch
Doris Schleifer

 

E-Mail-Adresse:

koronar ( AT ) tv-ehringshausen ( DOT ) de

koronarsport03

Ein besonderer Dank gilt allen Ärzten, die sich mittwochs trotz ihres freien Tages die Mühe machen, diese Sportler zu beaufsichtigen.

verein 20240213 Flyer Save the Date

 

flyer1 jungesporthelden

 

flyer2 sportvereintuns

Termine...
13 Apr 2024
Gauturntag
13 Apr 2024
Tagesfahrt nach Pletttenberg ins Aquamagis der Abteilungen Schwimmen und Einrad
19 Apr 2024
19:00 -
Jahreshauptversammlung
23 Apr 2024
18:00 -
Beginn ZENbo Balance-Frühlingskurs
14 Mai 2024
19:00 -
Vorstandssitzung
Zertifikate

  pluspunkt gesundheit

 

sport pro gesundheit

 

rehasport logo

 

bewegungkindergarten logo